Jana Hassel

Jana Hassel wurde 1975 in Berlin geboren. Nach dem Jura-Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin war sie wissenschaftlich auf dem Gebiet der internationalen Gerichtsbarkeit tätig. Sie veröffentlichte vor allem zu den Themen „Humanitäres Völkerrecht“ und „Menschenrechte“.

Nach dem 2. Staatsexamen zog es Frau Hassel in die Wirtschaft. Sie arbeitete für ein deutsches Tochterunternehmen eines amerikanischen Großkonzerns.

Als ihr 2004 angeboten wurde, in einer anwaltlichen Sozietät zu arbeiten, ergriff sie die Chance. Rechtsanwältin Hassel ist seit 2005 zugelassen. Sie spezialisierte sich schnell auf das Arzthaftungsrecht. 2009 wurde sie Fachanwältin für Medizinrecht und ist nach wir vor Vertreterin der Patienten.